Top oder Flop?

weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Top oder Flop? Subjektive Beeeehurteilung von Urlaubsangeboten nach "Aktenlage"

Top oder Flop?
Stückpreis: 20,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Beeehsichtigung
Produkt ausverkauft
weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Du hast eine Unterkunft im Internet gefunden, aber weißt nicht, ob sie wirklich schön ist? Du fürchtest nichts mehr als Touri-Abzocke und willst eine zweite Meinung? Du hast mehrere Optionen für die Unterkunft und kannst Dich nicht entscheiden?

Das ist genau des Schafes Kragenweite! Das schaut – ganz subjektiv – auf das Angebot.

Zwar fällt man auf Sardinien relativ selten im großen Stil auf die Nase, aber Schönheitsfehler findet man auch auf der Trauminsel. Ob die vermeintliche „wunderschöne Residenz“ nicht doch eher eine Tourihochburg mit Billigausstattung ist, finden wir heraus.

BeeehstellablaufIm Anschluss an die Beeehstellung sende einfach alle Informationen, die Du hast an shop@pecora-nera.de und schreibe dazu, was Dir wichtig ist. Wir „beeehurteilen“ das Objekt nach „Aktenlage“ und geben unsere persönliche Einschätzung, ob wir buchen würden oder nicht. Eine Beeehsichtigung vor Ort ist nicht im Preis enthalten, kann auf Wunsch aber gegen Aufpreis vereinbart werden.

Wichtige Beeehmerkung

  • Wir sagen Dir unsere ganz persönliche Meinung, nach bestem Wissen und Gewissen.
  • Eine Besichtigung vor Ort ist gegen Aufpreis möglich – bitte vermerke das in Deiner E-Mail.
  • Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass es zu Eurem Reisezeitpunkt nicht doch irgendwelche Macken gibt.

Und … eine kleine Vorwarnung: Auf Sardinien ist nicht alles perfekt. Kleine Schrulligkeiten gehören zu einem echten Inselurlaub dazu. Ja, in manchen Häusern blättert die Farbe allein durch das Klima jedes Jahr aufs Neue ab. Das muss nicht unbedingt heißen, dass die Unterkunft schlecht ist. Höchste Qualität hat immer ihren Preis: Wer keine Fünf-Sterne-Unterkunft zahlen will, sollte auch seine Erwartungen entsprechend anpassen.