Nebensaison-Beratung

weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Nebensaison-Beratung: Individuelle Hilfe bei der Reisevorbereitung in der Vor- und Nachsaison

Nebensaison-Beratung
Stückpreis: 75,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Produkt ausverkauft
weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Gründe, antizyklisch nach Sardinien zu reisen gibt es viele: Die Nebensaison ist die Reisezeit für Individualisten. Sardinien ist bei sich selbst, genauso ihre Bewohner. Die schönsten Plätze sind frei von Menschenmassen. Du kannst die Natur ungestört und in aller Ruhe auf eigene Faust erkunden. Die Preise purzeln. Die Insel überschlägt sich im Herbst mit Festen allerorts. Das Wetter ist im Winter intensiv und erstaunlich farbenreich, und Du kannst sogar Skifahren, wenn Du willst!

Dennoch kommt mancher bei dem Versuch, seinen Winterurlaub auf herkömmlichen Wegen zu buchen, schnell an seine Grenzen: Das Angebot an Flügen, Hotels und Restaurants ist erheblich ausgedünnt, die üblichen touristischen Angebote sind nicht buchbar. Und wenn man es doch irgendwie schafft, liegt das sonst so lebhafte „villaggio turistico“ wie ausgestorben da. Viele Strukturen, deren Konzept nur für die Sommermonate reicht, sind geschlossen. Und so mancher kann sich gar nicht vorstellen, dass es auch graue und verregnete Tage geben kann.

Gleichzeitig wird der echte und authentische Urlaub deutlich leichter. Die meisten Restaurants und Agriturismi, die in der Nebensaison geöffnet haben, werden von Sarden geführt. In den gewachsenen Dörfern und Städten trefft ihr Einheimische, die auf der Insel leben und arbeiten – und Spaß und Abwechslung haben wollen.

Es ist also alles da – Du musst nur wissen, wo. Wie gut, wenn Du dann jemanden fragen kannst, der sich auskennt!

Das schwarze Schaf gibt Dir gezielte Insidertipps für …

  • An- und Abreise, Fähr- und Flugverbindungen
  • ganzjährig geöffnete Hotels, Gastgeber und Restaurants („aperto tutto l’anno“)
  • eine Route zu Reisezielen und -orten, in denen auch in der Vor- und Nachsaison Leben ist
  • Aktivitäten (z. B. Exkursionen, Trekking, Sehenswürdigkeiten)

BeeehstellablaufNach der Bestellung sendest Du uns Deine Reisevorstellungen mit dem „Fragebogen zur Reiseplanung“ (alternativ kannst Du in Ruhe eine E-Mail an shop@pecora-nera.de schreiben). Das schwarze Schaf prüft das Ganze auf „Machbarkeit“, beantwortet Deine Fragen und schlägt ggf. Alternativen vor.

Wichtige BeeehmerkungDu wirst in der Nebensaison ein wenig auf Dich gestellt sein und brauchst Genügsamkeit. Das Wichtigste ist vielleicht Flexibilität: Wenn es stürmt und regnet, wirst Du schwer jemanden finden, der Dir  ein Boot vermietet und Dich aufs Meer fahren lässt. Viele Guides planen die Ziele ihrer Exkursionen im Voraus, und Du schließt Dich ihnen einfach an – egal, wohin es geht. Wenn mal etwas nicht so klappt, musst Du vielleicht auch mal aus Deiner Komfortzone heraustreten – wirst aber mit Sicherheit auf andere Weise entschädigt und überrascht.

→ Blog-Artikel zur Nebensaison auf www.pecora-nera.eu

 

Veröffentlicht am 22. November 2015 in Allgemein