Individuelle Reiseplanung

weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Individuelle Reiseplanung: Schwarzschafige Tipps für Deinen Urlaub

Individuelle Reiseplanung
Stückpreis: 125,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Produkt ausverkauft
weiterempfehlen: Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Stell Dir vor: Du hast Sardinien als Urlaubsziel auserkoren und würdest gern richtig landestypisch und nah an Land und Leuten reisen – aber findest bei Deiner Internet-Recherche nur Angebote von der Stange.

Aber was tun, wenn Einerlei und Massentourismus nicht Dein Ding sind? Wenn Du Abenteurer und Individualist bist? Wenn Du das „echt Sardische“ suchst und nicht am Land vorbei urlauben möchtest? Du brauchst kein Animationsprogramm und kein Händchenhalten, sondern willst selbst erfahren, wie die Insel „tickt“? Gleichzeitig willst Du Deine Vorstellungen von einem perfekten Urlaub erfüllt wissen?

echt sardisch echt schwarzschafigFrag doch einfach jemanden, der sich auskennt – das schwarze Schaf! Es führt Dich am Massentourismus vorbei zum echten und ursprünglichen Sardinien. Seine Beeehratung ist …

  • individuell = abgestimmt auf Deine Reisevorlieben und -zeiten
  • schwarzschafig = inselweit abseits ausgetretener Pfade
  • 100% sardisch = authentisch, berücksichtigt bevorzugt sardische Anbieter und ist in Einklang mit Land und Leuten

Dazu muss das Schaf natürlich wissen, was Dir wichtig ist.

Denn jeder ist ja anders: Jeden Tag Aktivität, gern bis zum Nervenkitzel? In der Nähe von Kite- und Surfstränden, wo die Locals sind? Ein Designhotel oder ein rustikales Landhaus im Hinterland? Willst Du die Insel zu Pferd erkunden oder mit dem Boot die Küste entlangfahren? Suchst Du spezielle Naturphänomene oder bist archäologisch interessiert? Oder magst Du es doch eher privat auf einem kleinen Weingut mit Verkostung und richtig guter sardischer Küche? Du kommst mit dem Motorrad und suchst eine kurvige Route mit hemdsärmeligen Hotels, die auf Dein Bike aufpassen? Schwebt Dir ein Besuch bei Walen und Delfinen vor der sardischen Küste vor? Willst Du Wandern, Klettern oder gar Skifahren?

Wir kennen sehr gute Adressen und bevorzugen Angebote von Einheimischen. Denn wir glauben, dass Menschen, die auf der Insel leben, lieben und arbeiten, auch Fremden die Insel am besten näher bringen können. Wir wollen, dass der Tourismus auch den Sarden in ihrem Alltag zugute kommt.

Mit uns bekommst Du unweigerlich ein schwarzschafiges und hemdsärmeliges Programm, das das Prädikat „100% sardisch“ verdient.

Beeehstellablauf

Du bestellst dieses Produkt und füllst dazu den Fragebogen zur Reiseplanung aus. Alternativ sendest Deine Vorstellungen per E-Mail an shop@pecora-nera.de. Nach einer kurzen Beeehdenkzeit (üblicherweise innerhalb von 24 Stunden, aber immer an einem Werktag) schickt Dir das schwarze Schaf eine Auftrags-Beeehstätigung und meldet sich bei Dir (i. d. R. telefonisch), um Details abzusprechen. Dann plant es den Ablauf einer Woche, stellt für Dich geprüfte, „echt sardische“ Angebote zusammen und prüft alles (soweit möglich) auf Aktualität. Ein paar Werktage später bekommst Du ein übersichtliches Dokument (Format: PDF) in Deinem E-Mail-Postfach mit Deinem persönlichen „Wollfühlprogramm“ – mit Kontaktdaten, Anfahrt- und Lageplänen, den besten / schönsten / schnellsten Strecken von A nach B, und geprüften Adressen.

Wichtige Beeehmerkung

Wir haben lang überlegt, ob wir das „Planung“ nennen sollen. Denn Sardinien ist eigentlich keine Insel für einen durchorganisierten Urlaub. So sehr wir uns auch mühen – das Land und seine Bewohner haben die Angewohnheit, sich detaillierten Plänen in der Realität zu entziehen. Wir übernehmen daher keine Garantie für die hundertprozentige Durchführbarkeit unseres Programms. Es ist vielmehr eine Richtschnur, die Dir Orientierung und Ideen gibt. Die besten Geschichten erlebst Du eh, wenn mal was nicht klappt. Lass Dich darauf ein, denn eigentlich ist das „echt sardisch“. Wenn Dir dazu die Flexibilität fehlt, bist Du eigentlich auf der falschen Insel.

  • Die Anreise aus Eurem Heimatland bis zum Flughafen auf Sardinien oder per Fähre organisierst Du selbst.
  • Fremdkosten (z. B. für die Übernachtung, Abendessen, Mietwagen, Ausflüge, Guides, Sonderwünsche) sind nicht im Preis enthalten. Alle kostenpflichtigen Angebote aus dem Programm buchst / zahlst Du jeweils direkt selbst – es sei denn wir vereinbaren es anders..
  • Achtung: Weit vor dem Reisedatum sind viele Angebote noch nicht buchbar. Da hilft nur Ruhe bewahren und abwarten.
  • Unsere Urlausplanung ist „echt schwarzschafig“ und nicht alle Wünsche können erfüllt werden: Wasserfälle fallen nunmal im Frühling und nicht im Hochsommer, Ausflugstouren per Segelboot starten selten in der Sturmsaison. Also kein Vorbeifahren an Orgosolo im vollklimatisierten Bus, es kommen keine Mamuthones im August zu Dir an den Pool und bei Outdoor-Aktivitäten gibt’s keine Wettergarantie.
  • Außerhalb der Sommersaison sind in sehr touristischen Orten die Clubs und Strandbars geschlossen.